EinsFestival sendet bis Neujahr in HDTV

ARD-Kultursender strahlt 120 High-Definition-Produktionen an elf Tagen aus

EinsFestival strahlt zum Jahresabschluss rund 180 Stunden Programm in HDTV aus. Ingesamt umfasst das HD-Angebot des digitalen Kultursenders der ARD 120 HDTV-Produktionen aus den Genres Krimi, Spielfilm, Naturdokumentation und Musik.

Dazu zählen elf Folgen der BBC-Naturdokumentationsreihe „Planet Erde“, die der Sender erstmals zur IFA im deutschen Fernsehen in HDTV ausgestrahlt hatte. Als Spielfilme präsentiert der Sender die Kino-Streifen „Luther“ und „Die Reise des jungen Che“ in HD. Der 14-teilige Fassbinder-Klassiker „Berlin Alexanderplatz“ ist erstmals in HD-Qualität zu sehen. Krimifreunde können sich am 28. Dezember um 21.45 Uhr über die Ausstrahlung des Tatorts „Der tote Chinese“ freuen. „Mankells Wallander: Vor dem Frost“ und mehrere Folgen von „Donna Leon“ runden das Krimi-Angebot bis zum Jahresende ab. Musik-Liebhaber werden mit dem diesjährigen Konzert der Berliner Philharmoniker in der Waldbühne mit dem Star-Dirigenten Gustavo Dudamel und südamerikanischer Musik am ersten Weihnachtsfeiertag bedient, während Rock- und Popfans am zweiten Feiertag mit zahlreichen Erstausstrahlungen auf ihre Kosten kommen sollen.

Das Sonderprogramm in HDTV-Qualität wird digital über Satellit ausgestrahlt und durch ein spezielles HD-Logo auf dem Bildschirm gekennzeichnet. Für den Empfang sind je ein HD-fähiger Fernseher und Satellitenreceiver (Settop-Box) erforderlich. Wer solche Geräte nicht besitzt, kann das Programm auch in Standardauflösung empfangen.

EinsFestival HD (Service-ID 28396) sendet auf dem Astra-Transponder 101 über die Orbitalposition 19,2 Grad Ost. Die Empfangsparameter sind: Transponder 101, Frequenz 12,4215 GHz, horizontal, Symbolrate 27,500 MSymbols/s, Fehlerschutz FEC 3/4. Die Empfangsparameter der Kabelnetze, die den HD-Showcase verbreiten, sind beim zuständigen Kabelnetzbetreiber zu erfragen.

Schon zur IFA 2007 und 2008 sowie zu Ostern 2008 hatte EinsFestival sein Programm in HDTV via Satellit und teilweise auch im digitalen Kabelnetz gezeigt. Bis zum Start des HDTV-Regelbetriebs der ARD im Februar 2010 können sich die Zuschauer parallel zur Standardauflösung mit weiteren HDTV-Testausstrahlungen in EinsFestival und zur Leichtathletik-WM 2009 im Ersten ein Bild vom künftigen Fernsehstandard machen. Der europäische Kulturkanal Arte sendet bereits seit dem 1. Juli 2008 parallel zum SDTV-Bildformat über Satellit in HDTV.

Download: Das komplette EinsFestival-Programm in HD als PDF

Themenseiten: HDTV, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu EinsFestival sendet bis Neujahr in HDTV

Kommentar hinzufügen
  • Am 24. Dezember 2008 um 4:15 von ighor bergher

    hdtv bei eins festival
    klasse, endlich mal wieder hd, denkt man erstmal. bis man dann bemerken darf, dass ein recht aussergewöhnliches format gewählt wurde. bei arte-hd-empfang: keine probleme. bei eins festival aber braucht es scheints einen superrechner, um den strean zu decodieren. schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *