Gerücht: Nachfolger des iPhone 3G kommt 2009

"iPhone 4G" verfügt angeblich über längere Akkulaufzeiten, mehr Speicher und höhere Bildschirmauflösung

Wie The Infinite Loop berichtet, soll der Nachfolger des iPhone 3G im Jahr 2009 auf den Markt kommen. Der Tech-Blog beruft sich auf Quellen aus China.

Der Nachfolger des Apple-Handys, der im Bericht als „iPhone 4G“ bezeichnet wird, soll zahlreiche Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger aufweisen, beispielsweise eine längere Akkulaufzeit im UMTS-Betrieb. Die Gesprächszeit beträgt angeblich bis zu acht Stunden. Im Standby-Modus hält der Akku laut Blog bis zu 450 Stunden. Das iPhone 3G dagegen hat eine Standby-Zeit von 300 Stunden und kommt im UMTS-Betrieb auf eine Laufzeit von fünf Stunden.

Der Prototyp des iPhone 4G verfüge über einen Speicherplatz von 128 GByte, so der Bericht. Da Flash-Speicher mit derart hoher Kapazität teuer sei, werde die finale Version aber vermutlich mit 64 GByte Speicher kommen. Auch eigne sich das Apple-Handy dank eines Objektivs an der Frontseite für Telefonkonferenzen: Die Front-Kamera soll eine Auflösung von 3 Megapixel schaffen. Die bisherige 2-Megapixel-Kamera an der Rückseite ersetzt Apple angeblich durch ein 5-Megapixel-Modell.

Dem Bericht zufolge wurde auch auch die Bildschirmauflösung auf 840 mal 560 Pixel verbessert, gegenüber 480 mal 320 Pixeln des iPhone 3G. Ob sich die Gerüchte bestätigen, könnte sich auf der „Macworld Conference & Expo“ zeigen, die Apple am 5. Januar 2009 eröffnen wird.

Themenseiten: Apple, Hardware, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Gerücht: Nachfolger des iPhone 3G kommt 2009

Kommentar hinzufügen
  • Am 15. Dezember 2008 um 19:33 von Frank Maus

    Wow, was für Neuigkeiten!
    Ist ja doll, es gibt ein neues iPhone in 2009! Und ich dachte, dass Apple die Produktion im nächsten Jahr einstellen würde… Habt ihr irgendwie Langeweile in der Redaktion…?

  • Am 15. Dezember 2008 um 21:01 von Holm

    Wichtig!!!
    Morgen ist wieder ein neues Datum und der berühmte Reissack in China hat gewackelt, hoffentlich fällt der nicht um!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *