Mozilla verliert Sicherheitschefin

Window Snyder wird das Unternehmen zum Ende des Jahres verlassen

Mozillas Sicherheitschefin Window Snyder wird den Firefox-Entwickler zum Ende des Jahres verlassen. Das kündigte Snyder in einem Eintrag im Mozilla Security Blog an.

Sie sei einerseits traurig, freue sich aber andererseits auf eine neue Herausforderung, schreibt Snyder in dem Blog-Eintrag. Welchem „aufregendem Thema“ sie sich künftig widmen wird, verrät sie allerdings nicht.

Snyder war erst im September 2006 zu Mozilla gewechselt und seitdem für die Sicherheitsstrategie der Mozilla Foundation zuständig. Zuvor arbeitete sie unter anderem als Sicherheitsexpertin bei Microsoft. Bis zur Bestimmung eines Nachfolgers sollen Johnathan Nightingale, Lucas Adamski, Brandon Sterne und Mike Shaver Anwender im Mozilla Security Blog über Sicherheitsprobleme informieren.

Themenseiten: Business, IT-Jobs, Mozilla Foundation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mozilla verliert Sicherheitschefin

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *