Sony startet „Playstation Home“ am 11. Dezember

Virtuelle 3D-Welt bietet Online-Unterhaltung mit Videos, Musik und Chats

Sony Computer Entertainment hat für Donnerstag, den 11. Dezember, den weltweiten Start seiner 3D-Online-Community „Playstation Home“ angekündigt. Besitzer einer Playstation 3 können Home ab morgen herunterladen.

Anwender sollen sich in der 3D-Welt mit anderen Spielern treffen, über Tipps und Tricks zu Spielen diskutieren und Interessensgruppen bilden. Home wird allerdings nicht nur eine große virtuelle Welt wie Second Life sein, sondern von Sony auch als Kommunikations- und Werbeplattform genutzt werden. Unternehmen wie Diesel, Red Bull, Paramount Pictures oder Ligne Roset versorgen die Online-Welt mit virtuellen Gütern sowie zusätzlichen Inhalten.

Anwender können einen Avatar anlegen, der in einem mit virtuellen Möbeln einrichtbaren Appartement lebt. Die Spielfigur selbst lässt sich beispielsweise mit Kleidung von Diesel ausstatten. Möbel und Kleidung sind teilweise kostenlos, teilweise müssen sie für maximal 1,50 Euro gekauft werden.

Die Kommunikation mit anderen Community-Mitgliedern erfolgt entweder per Text- oder per Voice-Chat. User können sich in Clubs organisieren, um Leute zu finden, die dieselben Interessen haben.

In Räumen, die im Stil einzelner Spiele eingerichtet sind, können sich Anwender treffen, um über die Titel zu diskutieren. Den Anfang macht ab 11. Dezember Far Cry 2, weitere Spiele sollen nach und nach folgen. Publisher wie Electronic Arts, Ubisoft und Sega haben hierfür bereits ihre Kooperation zugesichert.

Darüber hinaus will Sony seine Nutzer mit Videos und Musik unterhalten, die im Home-Appartement abgerufen werden können. Mit der Zeit sollen weitere Features und Angebote hinzukommen. Playstation Home startet zunächst als offene Beta-Version.

Themenseiten: Internet, Kommunikation, Konsole, Sony Computer Entertainment, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony startet „Playstation Home“ am 11. Dezember

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *