Nintendo bringt E-Book-Paket für Mobilkonsole DS

Bundle umfasst 100 Literaturklassiker

Nintendo wagt den Schritt in den E-Book-Markt: Zu Weihnachten soll ein Bundle für die Handheld-Konsole Nintendo DS veröffentlicht werden, das eine Bibliothek von 100 Literaturklassikern umfasst, berichtet der Guardian.

Die 100 Bücher wurden in Kooperation mit dem Verlag HarperCollins ausgewählt und umfassen unter anderem Titel wie „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen und Jonathan Swifts „Gullivers Reisen“. Das Literatur-Softwarepaket für den DS soll rund 20 Pfund (23 Euro) kosten. Das Angebot ist vorerst jedoch auf den britischen Markt beschränkt.

Zum Lesen wird der DS horizontal gehalten, Seiten blättert man mit dem Stift um. Die Lesesoftware enthält ein elektronisches Lesezeichen, verstellbare Schriftgrößen sowie einen Inhaltsangaben-Modus. Dieser gliedere die Storys und Themen jedes Buches, ohne den Inhalt beziehungsweise den Verlauf der Geschichte vorwegzunehmen, heißt es.

Außerdem soll die Software auf die Laune des Nutzers Rücksicht nehmen. Dieser kann seine Stimmungslage eingeben, woraufhin das Programm ein passendes Buch vorschlägt.

Literatur auf dem Nintendo DS


Ein nur in Großbritannien erhältliches Bundle für den Nintendo DS umfasst 100 Literaturklassiker (Foto: Nintendo).

Themenseiten: Konsole, Nintendo, Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nintendo bringt E-Book-Paket für Mobilkonsole DS

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *