Firmware-Update für Blackberry Storm verfügbar

Version 4.7.0.78 soll vor allem die Leistung des Touchscreen-Handys verbessern

Research in Motion (RIM) hat ein Firmware-Update für sein Touchscreen-Smartphone Blackberry Storm veröffentlicht. Version 4.7.0.78 verbessert vor allem die Performance.

Das Handy soll nach Installation des Updates zügiger auf Benutzereingaben reagieren. Beispielsweise erfolgt der Anzeigenwechsel beim Drehen des Handys von der Horizontalen in die Vertikale durch Verbesserungen am Lagesensor danach nahezu verzögerungsfrei.

Auch Anwendungen wie MP3-Player oder Bildergalerie sollen spürbar schneller arbeiten. Allerdings kann es aufgrund einer fehlenden Tastensperre beim Telefonieren angeblich immer noch zu unerwünschten Eingaben durch Berührungen zwischen Ohr und Touchscreen kommen.

Blackberry-Storm-Besitzer können die Firmware-Version 4.7.0.78 von der Vodafone-Website kostenlos herunterladen. Der Windows-Installer ist 103 MByte groß.

Themenseiten: Handy, Research In Motion Limited (RIM), Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Firmware-Update für Blackberry Storm verfügbar

Kommentar hinzufügen
  • Am 6. Dezember 2008 um 13:46 von Handy

    Gerät zu früh auf dem Markt!
    Das Gerät hat noch so viele fehler, das sich RIM schämen müsste.

    Normalerweise steht RIM für Qualität.

    • Am 7. Dezember 2008 um 13:51 von LaFaro

      AW: Gerät zu früh auf dem Markt!
      Warum sollte nicht auch mal jemand anders die "typische Microsoft-Geschäftspolitik" verfolgen?;-) und im Vergleich zu den ersten "Iphone-Testwochen" halten sich die Probleme ja fast noch "in Grenzen";-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *