Maxell stellt SSD mit USB- und E-SATA-Anschluss vor

Flash-Speicherstick verfügt über 32 GByte Kapazität

Maxell hat eine Kombi-SSD angekündigt, die über einen USB- und einen E-SATA-Anschluss verfügt. Die Anschlüsse finden sich an den beiden Enden des Flash-Speichersticks, der eine Kapazität von 32 GByte bietet.

Der E-SATA-Anschluss ermöglicht Lesegeschwindigkeiten von bis zu 75 MByte/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 25 MByte/s. Der USB-Port gewährleistet Lesegeschwindigkeiten von bis zu 24 MByte/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 16 MByte/s. Maxells Kombi-SSD ist ab Mitte Dezember für 120 Euro erhältlich.

Maxell


Maxells Kombi-SSD bietet 32 GByte Speicher (Foto).

Themenseiten: Hardware, SSD

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Maxell stellt SSD mit USB- und E-SATA-Anschluss vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *