O2 bietet Festnetztelefonie für Geschäftskunden

Tarif "Business Preselection" kommt ohne monatliche Grundgebühr und Vertragslaufzeit

Telefóncia O2 Germany hat ein Festnetztelefonie-Angebot für Unternehmen gestartet. Beim Tarif „Business Preselection“ laufen alle abgehenden Orts- und Ferngespräche sowie alle Mobilfunkverbindungen automatisch über O2. Die Abrechnung erfolgt sekundengenau, die bekannte Rufnummer bleibt erhalten.

Beim Basistarif verzichtet O2 auf eine monatliche Grundgebühr und eine Mindestvertragslaufzeit. Mittels optionaler Minutenpakete, die miteinander kombinierbar sind, können Unternehmenskunden das Angebot an ihre Telefoniebedürfnisse anpassen. Technische Änderungen an der TK-Infrastruktur sind nicht nötig, da vorhandene Analog- und ISDN-Telefonanschlüsse genutzt werden.

„O2 Business Preselection“ ist deutschlandweit verfügbar und soll sich sich für Unternehmen jeglicher Größe eignen. Weitere Informationen finden sich unter www.o2online.de/goto/business.

Themenseiten: Kommunikation, O2, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu O2 bietet Festnetztelefonie für Geschäftskunden

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *