Apple aktualisiert Safari 3.2

Version 3.2.1 soll die Stabilität des Browsers verbessern

Apple hat ein Update der am 14. November veröffentlichten Version 3.2 von Safari bereitgestellt. Version 3.2.1 soll die Stabilität des Browsers verbessern.

Apple empfiehlt allen Safari-Nutzern, das Update schnellstmöglich zu installieren. Angaben zu Inhalt und Umfang der Aktualisierung macht der Hersteller wie üblich nicht.

Safari 3.2.1 steht ab sofort für Leopard, Tiger und Windows zum Download bereit. Alternativ kann das Update auch über die Software-Aktualisierung bezogen werden. Je nach Betriebssystem ist der Download zwischen 19 und 39 MByte groß.

Themenseiten: Apple, Browser, Internet, Safari, Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple aktualisiert Safari 3.2

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *