Software-Update für Apple TV erschienen

Version 2.3 ermöglicht Musik-Streaming und unterstützt zusätzliche Fernbedienungen

Apple hat ein Software-Update für seine Settop-Box Apple TV veröffentlicht. Version 2.3 liefert einige neue Funktionen und kann ab sofort kostenlos über den Menüpunkt „Einstellungen“ heruntergeladen werden.

Nach dem Update lässt sich Musik via AirTunes zu Airport-Express-Lautsprechern oder anderen Apple-TV-Geräten streamen. Die Settop-Box erkennt nun auch Fernbedienungen anderer Hersteller, so dass sie ergänzend zur Apple Remote eingesetzt werden können.

Apple TV zeigt ab sofort auch iTunes-Playlisten an, die Filme, Fernsehsendungen, Podcasts und Musikvideos enthalten. Außerdem hat Apple eine Lautstärkeregelung für Musik hinzugefügt. In einer Support-Meldung listet der Hersteller alle Änderungen seit Version 2.0 auf.

Themenseiten: Apple, Software, iTunes

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Software-Update für Apple TV erschienen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *