Novell veröffentlicht GroupWise 8

Collaboration-Lösung ab sofort für 143 Dollar pro Nutzerlizenz erhältlich

Novell hat Version 8 seiner Collaboration-Software GroupWise vorgestellt. Die flexible, plattformübergreifende E-Mail- und Kalender-Lösung unterstützt Windows, Linux, Mac OS sowie Webtechnologien. GroupWise 8 ist ab sofort für 143 Dollar pro Nutzerlizenz verfügbar.

Die neue Version bietet unter anderem ein anpassbares Dashboard, das herkömmliche Kommunikationsmittel wie E-Mail, Kalenderfunktionen, Kontakte und Aufgabenlisten mit Web-2.0-Applikationen wie Team Workspaces, Blogs und RSS Feeds kombiniert. Alle Informationen sind dadurch zentral an einer Stelle verfügbar.

GroupWise 8 unterstützt eine Vielzahl mobiler Endgeräte einschließlich iPhone, Blackberry und Palm. Mittels erweiterter Kalenderfunktionen können Anwender ihre Termine extern publizieren und so einfacher mit Mitarbeitern, Kunden und Zulieferern abstimmen.

Das in Version 8 integrierte Kontaktdatenmanagement vereint relevante Informationen wie Karten, Fotos und persönliche Details zu einer einheitlichen Kontaktdatei. Ein Aufgabenmanagement ermöglicht es Anwendern, Aufgaben zu priorisieren, Zwischenschritte einzufügen und bis zum Abschluss visuell nachzuverfolgen. Zusätzlich lassen sich E-Mails direkt in Aufgaben umwandeln.

Themenseiten: E-Mail, Internet, Kommunikation, Messenger, Networking, Novell, Software, Soziale Netze, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Novell veröffentlicht GroupWise 8

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *