Seagate bringt 2-TByte-Netzwerkspeicher für KMUs

Maxtor Central Axis Business Edition ermöglicht zentrales Backup von bis zu 20 PCs

Seagate hat einen Netzwerkspeicher mit 2 TByte Speicherkapazität vorgestellt, der sich vor allem an kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) richtet. Der Maxtor Central Axis Business Edition kann Sicherungen von bis zu 20 Computern im Netzwerk zentral speichern. Außerdem lassen sich bis zu zehn ältere Backup-Versionen sichern und inkrementelle Backups planen.

Die beiden 1-TByte-Festplatten mit 7200 U./min und 32 MByte Cache können auf Wunsch als RAID-1-Verbund betrieben werden. Dabei legt die sogenannte „Synching-without-thinking“-Funktion Daten bei jedem Speichervorgang auf beide Platten ab (Spiegelung).

Via Gigabit-Ethernet wird der NAS-Server ins Netzwerk eingebunden. Über zwei USB-2.0-Anschlüsse lassen sich externe Festplatten, Kartenleser oder Flash-Speicher-Laufwerke anschließen. Ebenso kann ein USB-Drucker ins Netzwerk integriert werden.

Per webbasierter Benutzeroberfläche besteht die Möglichkeit, auch außerhalb des Büros auf die gespeicherten Daten zuzugreifen. Ohne einen FTP-Server oder Softwareinstallationen können Kleinunternehmer ihren Kollegen oder Kunden zudem den Zugriff auf ausgewählte Dateien und Ordner gewähren.

Der 18,8 mal 5,1 mal 29,2 Zentimeter große Maxtor Central Axis Business Edition ist zu den Betriebssystemen Windows Vista, Windows XP und Mac OS X kompatibel. Er wird voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2009 verfügbar sein. Seagate gewährt fünf Jahre Garantie. Ein Preis steht noch nicht fest.

Maxtor Central Axis Business Edition
Der Maxtor Central Axis Business Edition bietet bis zu 2 TByte Speicherplatz (Bild: Seagate).

Themenseiten: Hardware, Maxtor, Mittelstand, Seagate

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Seagate bringt 2-TByte-Netzwerkspeicher für KMUs

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *