MSIs Wind PC bald auch mit Windows XP erhältlich

Modell PC2316XP mit Intel-Atom-CPU und 160-GByte-Festplatte kostet 270 Euro

MSI bietet seinen kompakten „Wind PC“ ab sofort auch mit Windows XP Home an. Bislang war der Desktop-Rechner im 4,7-Liter-Gehäuse ausschließlich mit Suse Linux 10.0 erhältlich. Das Modell PC2316XP soll noch im November für 269 Euro auf den Markt kommen. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre, inklusive Vor-Ort-Service.

Der Wind PC kommt mit der 1,6 GHz schnellen Intel-Atom-CPU N230, 1 GByte DDR2-RAM und einer 160 GByte großen Festplatte. Als Grafiklösung dient Intels Graphics Media Accelerator 950, der bis zu 256 MByte des Hauptspeichers beansprucht.

Zur weiteren Ausstattung zählen Gigabit-Ethernet, ein integriertes Modem, 7.1-HD-Audio, ein 4-in-1-Kartenleser und ein Dual-Layer-DVD-Brenner. Zum Anschluss von Peripheriegeräten stehen sechs USB-Ports und ein VGA-Ausgang zur Verfügung. Laut MSI liegt der Geräuschpegel des schwarzen Wind PC unter Volllast bei maximal 30 Dezibel.

MSI Wind PC2316XP
In Kürze gibt es den Wind PC auch mit vorinstalliertem Windows XP (Bild: MSI).

Themenseiten: Desktop, Hardware, MSI, Windows XP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSIs Wind PC bald auch mit Windows XP erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *