Internet-Domain kredit.de erzielt Rekordpreis

Finanzportal ist mit 892.000 Euro Kaufpreis bisher teuerste .de-Domain

Wie Sedo.de meldet, ist die Internet-Domain kredit.de für 892.500 Euro verkauft worden. Das ist der bisher höchste veröffentlichte Preis, der je für eine Domain mit dem deutschen Länderkürzel .de erzielt wurde. Neuer Besitzer der Domain ist die Unister GmbH aus Leipzig, die Portale wie www.geld.de, www.ab-in-den-urlaub.de, www.auto.de und www.preisvergleich.de betreibt .

„Mit kredit.de wollen wir unseren Finanzbereich deutlich ausbauen. Unter der Domain bieten wir Verbrauchern einen unabhängigen Marktüberblick über Finanzierungen“, so Thomas Wagner, Geschäftsführer von Unister. Verkäufer der Domain war das Internet-Unternehmen Abacho, das mit MyHammer den größten Online-Marktplatz zur Vergabe von Handwerks- und Dienstleistungsaufträgen in Deutschland, Großbritannien und Österreich betreibt.

Die Top drei der bisher teuersten veröffentlichten .de-Domainverkäufe über Sedo waren chat.de für 320.000 Euro, arbeitsmarkt.de für 200.000 Euro und suchmaschinenoptimierung.de für 84.000 Euro.

Themenseiten: Internet, Telekommunikation, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Internet-Domain kredit.de erzielt Rekordpreis

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *