Lexware bringt Taxman 2009

Eingabeführung der Steuer-Software nun überarbeitet und durch Video-Berater ergänzt

Mit Taxman 2009 wird Lexware in Kürze eine neue Version seiner Steuer-Software auf den Markt bringen. Das Programm ist ab Ende November 2008 für 29,90 Euro erhältlich. Das Update kostet ebenfalls 29,90 Euro.

Taxman 2009, das sich an Privatanwender, Selbstständige, Freiberufer und kleine Unternehmen wendet, soll jetzt angeblich über eine noch bessere Eingabeführung verfügen. Den Programmeinstieg begleitet der Video-Berater „Mein Taxman“, der per Interview den Umfang der Steuererklärung absteckt.

Auch die Benutzerführung bei der Eingabe von Erträgnisaufstellungen wurde komplett überarbeitet. Ein Belegmanager hilft bei der Zuordnung und Verwaltung der Belege. Die Plausibilitätsprüfung überprüft, ob der Steuerzahler sein Sparpotenzial ausschöpft. Sind alle Formulare ausgefüllt, werden sie ausgedruckt oder direkt als elektronische Steuererklärung (Elster) online an das Finanzamt geschickt. Neu dabei: Elster ist nun in den Interviewablauf integriert und lässt sich über die Schritt-für-Schritt-Steuerung einrichten.

Darüber hinaus enthält Taxman 2009 alle Steueränderungen des Steuerjahrs 2008. Steuer-Spar-Tipps sowie ein 600 Seiten umfassendes Steuerhandbuch komplettieren das Programm. Taxman 2009 läuft unter Windows 2000 SP 4, XP Home oder Professional ab SP2, Vista Home, Business oder Ultimate.

Themenseiten: Lexware, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Lexware bringt Taxman 2009

Kommentar hinzufügen
  • Am 12. Dezember 2008 um 19:21 von Heike Kleeberg

    Taxmann 2009
    Weshalb gibt es keine Taxmann-Version für MAC ??

  • Am 6. Februar 2009 um 23:13 von Stirnberg Günter F.

    Problem: "Steuer 2009 funktioniert nicht mehr."
    Sehr geehrte Damen und Herren, obige Meldung erhalte ich mit dem weiteren Hinweis, dass ich benachrichtigt werde, sobald das Problem gelöst ist.
    Solche Probleme, dass ich keine Daten mehr eingeben kann, darf es nicht geben. Als Freiberufler muss ich täglich Eingaben machen können, sonst ist das Programm uninteressant.

    • Am 11. Dezember 2009 um 19:38 von K.WOLF

      AW: Problem: „Steuer 2009 funktioniert nicht mehr.“
      Das Taxman nicht funktioniert oder falsch rechnet ist doch nichts neues dieses
      Problem das Lexware nicht weis wo der Fehler herkommt oder der Kommentar das
      kann doch nicht sein kenne ich schon seit 4 Jahren eine Lösung wurde nie
      gefunden aber das Geld für die Hotline schön kassiert und wenn garnichts mehr
      geht stellt man sich tot.
      Für mich ist jedenfalls mit Taxman und der Firma Lexware schluss mit einen
      Programm mit dem man nicht vernüftig arbeiten kann und noch Probleme mit dem
      Finanzamt bekommt kann ich nichts anfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *