NEC kündigt energiesparenden Server für Ende 2008 an

Eco Center soll nur halb so viel Strom und Platz benötigen wie konventionelle Server

Auf der Supercomputer-Messe SC08 im texanischen Austin wird NEC seinen energiesparenden Server „Eco Center“ vorstellen, der das Kernprodukt des „Real IT Cool Project“ ist. Mit diesem Projekt will NEC den Stromverbrauch von Kunden-IT-Plattformen um jährlich 50 Prozent reduzieren und bis 2012 eine Verringerung des von IT-Geräten verursachten CO2-Ausstoßes um insgesamt etwa 910.000 Tonnen erreichen.

Nach Angaben von NEC verbraucht der Eco-Server bis zu 55 Prozent weniger Strom, benötigt bis zu 50 Prozent weniger Platz und ist etwa 58 Prozent leichter als konventionelle Server. Eco Center ist mit dem Niederspannungsprozessor Quad Core Intel Xeon L5420 ausgestattet. Den wichtigsten Beitrag zum niedrigen Stromverbrauch leistet laut NEC eine Kombination aus VMware ESX 3.5 und der integrierten NEC-Plattform-Management-Software Sigma System Center, die alle Operationen angeblich optimal verteilt.

Das spezielle Eco-Center-Rack ist für die Unterbringung von kompakten, aus zwei Servern bestehenden Servermodulen ausgelegt. Jedes dieser Racks hat eine Höhe von zwei Metern und kann mit bis zu 128 Prozessoren beziehungsweise 512 Cores bestückt werden. Das Servermodul besteht aus Aluminium und wiegt 540 Kilogramm.

Um den Energieverbrauch von Eco Center künftig noch stärker zu optimieren, ist eine Kooperation mit Citrix und ein Einsatz der Citrix XenServer Enterprise Edition vorgesehen. Außerdem plant NEC, das Eco Center kompatibel zur Virtualisierung Hyper-V von Windows Server 2008 zu machen.

NECs Eco Center unterstützt Windows Server 2003, Windows Server 2008 und Red Hat Enterprise Linux. Die Auslieferung der ersten Eco-Center-Server in den USA, Europa und Asien erfolgt Ende 2008. Angaben zum Preis liegen noch nicht vor.

Themenseiten: Business, Green-IT, NEC, Supercomputing

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NEC kündigt energiesparenden Server für Ende 2008 an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *