Microsoft plant Version 6.5 von Windows Mobile

Erste Geräte sollen in der zweiten Jahreshälfte 2009 in den Handel kommen

Microsoft wird vor der Einführung von Windows Mobile 7 noch eine weitere Version von Windows Mobile 6 veröffentlichen. Wie The Unwired berichtet, hat Sanjay Jha, Co-CEO von Motorola, eine Version 6.5 von Windows Mobile während der Bekanntgabe der Quartalszahlen seines Unternehmens angekündigt. Ein erstes Smartphone mit Windows Mobile 6.5 erwartet Jha in der zweiten Jahreshälfte 2009.

Nach Auskunft von Jha wird Windows Mobile 6.5 wichtige neue Funktionen enthalten, die dem mobilen Betriebssystem von Microsoft und darauf basierenden Handys dabei helfen sollen, mit dem iPhone von Apple zu konkurrieren. Zusätzlich werde sein Unternehmen ein Büro in Seattle eröffnen, um bei der Entwicklung von Windows Mobile enger mit Microsoft zusammenzuarbeiten.

Bereits im April hatte Microsoft mit Windows Mobile 6.1 eine Aktualisierung seines mobilen Betriebssystems veröffentlicht. Auch scheint sich die Entwicklung von Windows Mobile 7 weiter zu verzögern, das zuletzt ebenfalls für Ende 2009 angekündigt worden war.

Themenseiten: Handy, Microsoft, Mobile, Motorola, Software, Windows Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft plant Version 6.5 von Windows Mobile

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *