Microsoft kündigt Office 2007 SP2 für Frühjahr 2009 an

Veröffentlichungstermin soll zwischen Februar und April liegen

Microsoft hat das zweite Service Pack für Office 2007 angekündigt. Laut einem Blogeintrag des zuständigen Teams wird Microsoft das SP2 im Frühjahr 2009 veröffentlichen. „Auch wenn wir das genaue Datum noch nicht nennen können, wird der Zeitpunkt zwischen Februar und April 2009 liegen“, heißt es in dem Blogeintrag.

Bisher hatte Microsoft als Termin für die Veröffentlichung des Service Pack 2 von Office 2007 das erste Halbjahr 2009 genannt. Zu den Neuerungen des SP2 gehört die Unterstützung für Open Document Format (ODF), Portable Document Format (PDF) und XML Paper Specification (XPS). Zusätzlich wird das Service Pack Verbesserungen für Outlook, Excel, Visio sowie Kryptografiefunktionen liefern.

In den nächsten Tagen startet Microsoft einen Betatest des SP2 mit ausgewählten Unternehmenskunden. Einen Termin für einen öffentlichen Betatest nannte das Office Service Pack Team nicht.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft kündigt Office 2007 SP2 für Frühjahr 2009 an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *