Samsung bringt Business-Notebooks mit Kohlefasergehäuse

Pro-Modelle P460 und P560 ab sofort zu Preisen zwischen 1100 und 1300 Euro erhältlich

Samsung hat seine Business-Notebook-Reihe um zwei Modelle mit widerstandsfähigem Kohlefasergehäuse erweitert. Eine spezielle Beschichtung soll die Laptops vor Kratzern schützen. Das 14-Zoll-Gerät P460 Pro bietet wie die 15-Zoll-Variante P560 Pro eine Bildschirmauflösung von 1280 mal 800 Pixeln.

Die Notebooks basieren auf Intels Centrino-2-Plattform und kommen mit einem Intel-Core-2-Duo-Prozessor, bis zu 4 GByte DDR3-RAM und einer bis zu 320 GByte großen Festplatte. Als Grafiklösung kommt Intels Graphics Media Accelerator X4500 zum Einsatz. Das P560 kann alternativ auch mit Nvidias Geforce 9600M mit 256 MByte dediziertem Grafikspeicher ausgestattet werden.

Zur weiteren Ausstattung zählen WLAN (802.11a/b/g/n), Gigabit-Ethernet, ein HSPDA-Modul, Bluetooth 2.0 mit EDR, eine 1,3-Megapixel-Kamera, eine antibakteriell beschichtete Tastatur und ein 3-in-1-Kartenleser. Zum Anschluss von Peripheriegeräten stehen drei (P460) beziehungsweise vier (P560) USB-2.0-Ports, ein PCMCIA-Kartenslot, ein VGA-Ausgang und eine HDMI-Schnittstelle zur Verfügung. Außerdem ist ein Dockingstation-Anschluss vorhanden.

Ein Fingerabrucksensor und ein TP-Modul sollen die Notebooks vor unbefugtem Zugriff schützen. Das P460 misst 38,9 mal 25,1 mal 3,8 Zentimeter und wiegt 2,42 Kilogramm. Das P560 ist 35,8 mal 26,8 mal 3,6 Zentimeter groß und 2,65 Kilogramm schwer.

Beide Modelle sind ab sofort verfügbar. Das P460 kostet mit vorinstalliertem Windows Vista Business und 250-MByte-Festplatte 1099 Euro, das P560 gibt es bei gleicher Ausstattung für 1299 Euro.

Samsung P560 Pro
Die neuen Samsung-Notebooks kommen mit einem robusten Kohlefasergehäuse (Bild: Samsung).

Themenseiten: Centrino, Hardware, Notebook, Samsung, Windows Vista

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt Business-Notebooks mit Kohlefasergehäuse

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *