Dell und Red Hat bringen Web-2.0-Server-Paket

Open Source Middleware Application Appliance ist Entry-Level-Lösung mit Rackserver und Software

Dell und Red Hat haben eine Open Source Middleware Application Appliance zusammengestellt. Die auf AMD-Opteron-Architektur basierende Lösung richtet sich an Unternehmen im Wirtschaftsraum EMEA. Kunden sollen mit der Appliance gemäß dem „Simplify IT„-Ansatz von Dell schnell und einfach selbst entwickelte oder kommerzielle Java- und Web-2.0-Applikationen implementieren können.

Die Open Source Middleware Application Appliance dient als Entry-Level-Lösung für kleine bis große Unternehmen, die erstmals Middleware einsetzen wollen. Auch an Entwickler, Java- und Web-Application-Provider richtet sich das Paket. Laut Hersteller handelt es sich um die erste vollständig integrierte J2EE-Hosting-Appliance auf dem Markt.

Die Hardwareseite der Appliance besteht aus dem Dell PE2970. Der Rack-Server unterstützt bis zu zwei Dual-Core- oder Quad-Core-Opteron-Prozessoren von AMD. Maximal sind 64 GByte Arbeitsspeicher möglich. Mit SAS-, Nearline-SAS-, SATA- und SATA-II-Festplatten kann das System mit bis zu 6 TByte Speicherkapazität ausgestattet werden.

Auf der Appliance läuft die Open-Source-Plattform Red Hat Enterprise Linux. Von JBoss stammen der Application Server als Runtime-Umgebung für Web- und Unternehmens-Applikationen sowie das Hibernate Framework für ORM und Persistenz. Zur Datenbankverwaltung kommen die Open-Source-Lösungen MySQL Pro Certified Server und PostgreSQL zum Einsatz. Als Webserver dient Apache.

Das Red Hat Network versorgt die Appliance regelmäßig mit Software-Updates. Für unternehmenskritische Anwendungen besteht die Möglichkeit eines 24/7-Supports. Die Open Source Middleware Application Appliance ist ab sofort bei Dell erhältlich und kostet in der Einsteigerversion 4225 Euro.

Themenseiten: Dell, Internet, Linux, Open Source, Red Hat, SOA, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell und Red Hat bringen Web-2.0-Server-Paket

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *