.NET-Anwendungen über die Taskleiste zugänglich machen

Wer Programme für Benutzer leicht zugänglich machen will, kann das gut mit einem Icon im Infobereich der Taskleiste tun. Dieser Artikel demonstriert, wie das mit C# und dem .NET Framework klappt.

Mit relativ geringem Aufwand kann man eine C#- oder .NET-Framework-Anwendung im Infobereich der Taskleiste (System Tray) zugänglich machen. Damit bekommt der Nutzer einen einfachen und schnellen Zugriff auf die Applikation. Doch sollte man diese Möglichkeit nicht auf das Äußerste ausreizen, denn dann wird es schnell unübersichtlich.

So verwendet man NotifyIcon

Das NotifyIcon-Objekt ermöglicht Folgendes: ein Icon für ein Programm im System Tray zu platzieren, Benutzern den Zugriff auf ein Menü über das Icon zu ermöglichen und auf bestimmte Ereignisse von Benutzeraktionen, etwa Mausklicks, zu reagieren. Auf das NotifyIcon-Objekt lässt sich über die Toolbox von Visual Studio zugreifen.

Screenshot

Das Objekt wird einfach mit der Maus auf das Hauptformular der C#- oder .NET-Framework-Anwendung gezogen. Anschließend lassen sich die Eigenschaften einstellen und das anzuzeigende Icon festlegen. Um das Icon auszuwählen, das im System Tray angezeigt werden soll, genügt ein Klick auf „Icon auswählen“ (Choose Icon) im Eigenschaftenfenster.

Screenshot

Eine Dialogbox öffnet sich, um auf dem Computer nach dem Icon zu suchen und es festzulegen. Nachdem das Icon bestimmt ist, lässt sich das Formular so einrichten, dass es die NotifyIcon-Komponente verwendet.

Im folgenden Beispiel soll das Hauptformular normal angezeigt werden, außer der Benutzer minimiert es. In diesem Fall tauchen es als Icon im System Tray auf. Das Formular selbst wird vollständig ausgeblendet. Es erscheint also nicht mehr in der Taskleiste.

Per Doppelklick auf das NotifyIcon kann der Nutzer das Formular wieder anzeigen lassen. Außerdem erhält das Icon ein Kontextmenü zugewiesen. Es öffnet sich bei einem Rechtsklick auf das Icon.

Themenseiten: .NET, Anwendungsentwicklung, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu .NET-Anwendungen über die Taskleiste zugänglich machen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *