Microsofts Internet-OS könnte Windows Strata heißen

Name taucht auf PDC-Website auf

Microsofts geplantes Internet-Betriebssystem könnte den Namen Windows Strata tragen. Der Blogger Long Zheng von Istartedsomething.com hat hat die Bezeichnung auf der Website der Professional Developers Conference (PDC) im Bereich der geplanten Sessions entdeckt. Dort sind auch Windows 7, Windows Mobile und Windows Server zu finden.

Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass Microsoft an einer Cloud-Computing-Plattform arbeitet. Erst letzte Woche hatte CEO Steve Ballmer ihre Einführung auf der PDC Ende Oktober angekündigt. Er nannte die Lösung Windows Cloud, verwies aber darauf, dass der endgültige Name im Rahmen des Events bekannt gegeben werden soll.

Der Name Windows Strata ist unter den Session-Tags auf der PDC-Website zu finden (Screenshot: ZDNet).
Der Name Windows Strata ist unter den Session-Tags auf der PDC-Website zu finden (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsofts Internet-OS könnte Windows Strata heißen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *