Hi5 jetzt in 33 Sprachen verfügbar

Auf Crowdsourcing basiertes Übersetzungsprojekt offiziell gestartet

Das Social Network Hi5 hat ein schon länger angekündigtes Übersetzungsprojekt veröffentlicht. Es handelt sich hierbei um eine Crowdsource-Anwendung für die Entwicklerplattform OpenSocial. Freiwillige können zu dem Google-Standard kompatible Seiten oder Applikationen übersetzen, um eine bessere geografische Verbreitung zu ermöglichen.

So ist die Hi5-Seite selbst nun in folgenden Sprachen verfügbar: amerikanisches Englisch, argentinisches Spanisch, brasilianisches Portugiesisch, britisches Englisch, Dänisch, Deutsch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Holländisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Katalanisch, Koreanisch, Makedonisch, Malaiisch, mexikanisches Spanisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Tagalog, Thailändisch, traditionelles Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch, vereinfachtes Chinesisch und Vietnamesisch. Die Übersetzungen wurden von Freiwilligen aus der Community durchgeführt und von Lionbridge überprüft.

Noch im Oktober sollen weitere Sprachen folgen, darunter Albanisch, Bengalisch, Bulgarisch, Kroatisch, Maltesisch, Norwegisch und Serbisch. Aufgrund der weiten Verbreitung im lateinamerikanischem Raum sind auch Versionen in weiteren spanischen Dialekten angekündigt. „Die Macht dieses Programms, lokalisierte Versionen unseres Social Network bereitzustellen, hat unsere eigenen hohen Erwartungen übertroffen,“ so der Gründer und CEO von Hi5 Ramu Yalamanchi.

Zwei weitere Größen, die den Einsatz der Technologie von Hi5 planen, sind iLike und RockYou. iLike ist ein Musikservice, der hauptsächlich durch Applikationen für Facebook und Apples iTunes bekannt geworden ist. iLike-CEO Ali Partovi sagt: „Als der führende Musikdienst auf Hi5 sind wir erfreut darüber, dass der Crowdsourcing-Service von Hi5 die internationale Reichweite von iLike verbessert und es dadurch ermöglicht, Musik unter Fans verschiedenster Sprachen, Länder und Kulturen zu verbreiten.“ RockYou steht hinter einigen beliebten Facebook- und OpenSocial-Anwendungen.

Der Firmensitz von Hi5 befindet sich in San Francisco – die Mehrheit der 56 Millionen User stammt allerdings aus lateinamerikanischen Ländern.

Themenseiten: Internet, Telekommunikation, hi5

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hi5 jetzt in 33 Sprachen verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *