1&1 bringt DSL- und Handy-Angebot für Familien

Kommunikationspaket besteht aus DSL- und Telefon-Flatrate, vier SIM-Karten und Zugang zu Maxdome

Der Provider 1&1 Internet AG hat für den Herbst das Kommunikationspaket 1&1 Family-Flat 16.000 angekündigt. Das Angebot umfasst einen DSL-Anschluss mit einer Geschwindigkeit von bis zu 16.000 KBit/s, eine Internet- und Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz sowie vier 1&1-Handy-Karten inklusive Flatrates ins deutsche Festnetz sowie ein Premium-Paket der Online-Videothek Maxdome.

Wer sich für 1&1 Family-Flat 16.000 entscheidet, muss 50 Euro pro Monat bezahlen. Zum Start des Angebots erhalten Besteller im Oktober ein Guthaben von 200 Euro. Im Preis enthalten ist auch der 1&1-Home-Server: Er fungiert als Netzwerk-Server, WLAN-Router (bis zu 300 MBit/s), Media-Server, Telefonanlage, DECT-Basisstation und DSL-Modem. Online stehen dem Nutzer auf dem Home-Server 100 GByte Speicherplatz zur Verfügung.

Telefonate vom Festnetz in alle Mobilfunknetze kosten 20 Cent pro Minuten. Mit den Handy-Karten können die Kunden kostenfrei ins deutsche Festnetz sowie untereinander und zu allen anderen 1&1-Mobilfunkteilnehmern telefonieren. Für Gespräche in alle anderen Mobilfunknetze fallen 20 Cent pro Minute an. Der Abruf der Mailbox ist kostenlos.

Themenseiten: Breitband, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu 1&1 bringt DSL- und Handy-Angebot für Familien

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *