PS3-Spiele enthalten künftig Werbung

Alle Werbeschaltungen können in Echtzeit aktualisiert werden

Das New Yorker Werbenetzwerk IGA Worldwide hat mit dem Spielepublisher Activision einen mehrjährigen Vertrag über die Integration dynamischer Werbung in verschiedene PS3-Videospiele abgeschlossen. Das erste PS3-Spiel, das IGA mit Werbung ausstatten wird, ist das noch für dieses Jahr angekündigte „Guitar Hero World Tour“.

Wie IGA-CEO Justin Townsend wissen ließ, werde man „Hand in Hand“ mit dem Publisher arbeiten, um die Werbung „auf kontextuell sinnvolle Art und Weise in die Titel zu integrieren“. Alle in Spielen untergebrachten Werbeschaltungen könnten in Echtzeit aktualisiert werden. Bei der Einbindung derartiger Werbeeinschaltungen müsse allerdings genau darauf geachtet werden, wo diese im Spiel auftauchten. „Durch die Integration an den richtigen Stellen in unseren Titeln vergrößern wir den Realismus des Spiels, indem wir dem Anwender ein authentisches Umfeld bieten“, sagte Dave Anderson, Leiter des Bereichs Geschäftsentwicklung bei Activision.

IGAs dynamische In-Game-Werbung sieht eine Übertragung der Anzeigen per Internet vor. Eine Software ermittelt, ob, wie lange und in welcher Größe der Spieler die Werbung gesehen hat.

Der Preis für tausend Sichtkontakte liegt laut Townsend derzeit zwischen 25 und 35 Dollar. Im Regelfall bewege sich ein Spieler mit seiner Spielfigur in der virtuellen Welt und passiere dabei die Werbeanzeigen. Um einen Sichtkontakt verrechnen zu können, müssten aber die drei Parameter Größe, Zeit und richtiger Blickwinkel bestimmte Mindestwerte erreichen, so Townsend.

Themenseiten: Personal Tech

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu PS3-Spiele enthalten künftig Werbung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *