MSI: Notebooks mit 16:9-Widescreen ab 449 Euro

Geräte werden von AMD-Prozessoren angetrieben

MSI bringt eine Reihe von Notebooks mit 16:9-Widescreen auf den Markt. Sie werden ab Oktober zu Preisen ab 449 Euro erhältlich sein.

Die Geräte basieren auf einem MCP77-Chipsatz mit integrierter Geforce-9100-Grafik von Nvidia und werden von AMD-Sempron- oder Athlon-X2-Prozessoren angetrieben. Alle verfügen über DVD-Brenner, Tastatur mit Ziffernblock, Gigabit-Ethernet, WLAN nach 802.11b/g, 1,3-Megapixel-Webcam und 16:9-Widescreen-Display (üblich sind 16:10) mit 1366 mal 768 Pixeln Auflösung. Der Sechs-Zellen-Akku hat eine Kapazität von 4800 mAh.

Die 449 Euro teure Einstiegsvariante kommt mit 2-GHz-Sempron (Single Core), 120-GByte-Festplatte, 1 GByte RAM sowie Vista Home Basic. Für 529 Euro bietet MSI einen 1,9-GHz-Athlon-X2, 2 GByte RAM, 160-GByte-Festplatte und Vista Home Premium. Eine Version mit 4 GByte RAM und 320-GByte-Festplatte ist für 599 Euro zu haben.

Themenseiten: Hardware, MSI, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MSI: Notebooks mit 16:9-Widescreen ab 449 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *