Anmelde-Bildschirm für Windows XP im Eigenbau

Jetzt noch leichter: Neue Programme vereinfachen die Erstellung eines eigenen Anmelde-Bildschirms für Windows XP.

Ohne Zweifel ist Microsoft mit dem neuen Betriebssystem Windows XP ein großer Wurf gelungen. Laut eigenen Angaben hat die Gates-Company bereits mehrere Millionen Exemplare von XP verkauft. Damit bricht des neue OS alle bisherigen Verkaufsrekorde. Das Kürzel XP steht dabei für Experience, zu deutsch Erlebnis. Wer das Erlebnis mit dem neuen Betriebssystem weiter steigern möchte, kann mit ein paar Tricks den Anmeldebildschirm von XP auf eigene Bedürfnisse abstimmen.

Allerdings sind dabei einige gefährlichen Klippen zu umschiffen. Anwender, die sich an einer Domäne anmelden, sehen allerdings nichts vom neuen Anmeldescreen, da die Netzwerkanmeldung durch eine andere Routine ausgeführt wird.

Mit ein paar Tricks lässt sich der Anmelde-Screen von Windows XP auf die eigenen Bedürfnisse anpassen
XP-Anmelde-Screen: Statt eintönigem Blau ein Sonnenuntergang im Silicon Valley. Mit ein paar Tricks kann man den Anmelde-Screen von XP mit eigenen Motiven versehen

Themenseiten: Betriebssystem, Microsoft, Windows, Windows XP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Anmelde-Bildschirm für Windows XP im Eigenbau

Kommentar hinzufügen
  • Am 19. Juli 2009 um 20:43 von Florian

    Bilder können nicht heruntergeladen werden
    Guten Tag,

    zunächst einmal möchte ich an dieser Stelle den Verfasser für diesen hervorragenden Artikel loben. Dieses Thema wurde leicht verständlich dargestellt. Leider war es mir nicht möglich die Bilder herunterzuladen.

    Ich würde es begrüßen, wenn sich dies ändern könnten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *