Debitel startet neuen Vario-Tarif

Kunde kann sich jeden Monat für unterschiedliche Minuten- und SMS-Kontingente entscheiden

Debitel wird ab dem 1. Oktober einen neuen Vario-Tarif starten: Bei Vario XS soll der Kunde zum Monatsgrundpreis von 9,95 Euro zwischen 20 Inklusivminuten, zehn Inklusivminuten und zehn SMS oder monatlich 20 Inklusiv-SMS frei wählen können. Die Inklusivminuten gelten für Gespräche ins eigene Mobilfunknetz und ins Festnetz. Eine der drei Kombinationen lässt sich – je nach Wunsch – jeden Monat neu einstellen.

Die Folgeminutenpreise ins Festnetz und netzintern betragen 39 Cent, in andere Mobilfunknetze 49 Cent. Folge-SMS kosten 19 Cent.

Vario XS gibt es in allen vier deutschen Mobilfunknetzen. Bei Vertragsabschluss können Kunden aus einer Reihe von Handys wählen, die zum Preis ab einem Euro angeboten werden. Unter anderem ist mit dem Vertrag das Samsung U800 erhältlich. Der neue Tarif Vario XS gilt zunächst bis Ende Januar 2009.

Themenseiten: Debitel, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Debitel startet neuen Vario-Tarif

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *