Windows 7: Microsoft will Taskleiste überarbeiten

Anwender sollen vom Infobereich weniger abgelenkt werden

Microsoft plant in Windows 7 Änderungen an der Taskleiste. Ein Posting im Engineering-Windows-7-Blog erklärt, auf welche Bereiche man sich konzentrieren will.

Als Problem hat Microsoft den Infobereich links neben der Uhr identifiziert. Die Redmonder wollen dafür sorgen, dass die Zahl der Icons und Benachrichtigungen abnimmt und der Anwender weniger abgelenkt wird. Die Taskleiste soll auch bei vielen offenen Fenstern weniger chaotisch aussehen. Auch das Thema Symbolleisten in der Taskbar – beispielsweise zur Steuerung des Media Player – wollen die Entwickler angehen.

Im kürzlich aufgetauchten Build 6780 ist noch nichts von den Neuerungen zu sehen. Vermutlich wird Microsoft erst zur Professional Developers Conference Ende Oktober offizielle Ankündigungen machen.

Themenseiten: Microsoft, Software, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

6 Kommentare zu Windows 7: Microsoft will Taskleiste überarbeiten

Kommentar hinzufügen
  • Am 29. September 2008 um 17:00 von suzi q.

    wurde auch zeit …
    das sind ja wenigstens einmal gute nachrichten, mein gott, dass ICH das noch erleben darf: eine überarbeitete taskleiste, ich kann’s gar nicht glauben und schon gar nicht mehr erwarten …

    übrigens, schon gesehen?

    ich habe ein posting im engineering-BMW-7-blog gefunden, demnach soll auch der blinkerhebel dieser serie überarbeitet werden …

    ich sag’s euch leute, endlich geht was weiter auf dieser welt …

    *grrrrrrr*

    • Am 30. September 2008 um 20:05 von joschibaer

      AW: wurde auch zeit …
      und wenn du hier im Auto-Motor-Sport Forum wärst würde die nachricht eines neuen Blinker-Hebels auch jemanden wirklich interessieren. zdnet ist soweit ich das sehe eine Seite mit IT News – und daher gehört diese News auch hier rein.
      Ist ja auch nichts großes, aber es hat auch keiner gesagt das die einzige änderung ist.

  • Am 29. September 2008 um 17:48 von Realist

    Arsch
    voll für´n Arsch

    • Am 29. September 2008 um 18:48 von Fritz Pinguin

      AW: Arsch
      Wow! Eine wahrhaft qualifizierte Äußerung!

    • Am 29. September 2008 um 20:38 von Realist

      Distanzierung
      Hiermit distanziere ich mich von obigen Poster – derlei unqualifizierte und niveaulose Postings sind nicht von mir.

      Gruss
      Realist

  • Am 14. Oktober 2008 um 17:20 von Gott sei dank

    zu spät
    nach Jahren des Elends und der Abstürzt und nicht wenig geld für Schrottware habe ,bin ich kurz nach Vista zu Mac umgestiegen. Und, Es ist im gegensazt zu Windoof genial.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *