Bericht: Nintendo DS erhält Kamera und MP3-Player

Nachfolger des Lite-Modells soll noch in diesem Jahr in Japan in den Handel kommen

Dem Branchendienst Nikkei Net zufolge entwickelt Nintendo derzeit einen Nachfolger der tragbaren Spielkonsole Nintendo DS Lite. Er soll eine Kamera, erweiterte Wireless-Funktionen und einen MP3-Player enthalten und noch in diesem Jahr in Japan in den Handel kommen.

Angeblich wird die Kamerafunktion auch in zukünftige Spiele integriert. Der Bericht nennt einen möglichen Verkaufspreis von unter 20.000 Yen für den Nachfolger der DS Lite, was dem derzeit in Deutschland üblichen Marktpreis von 130 Euro für die Spielekonsole entspräche.

Wie schon die Version DS Lite wird Nintendo auch die neue DS anfänglich nur in Japan anbieten. Die weltweite Markteinführung folgt zu einem späteren, bisher noch nicht bekannten Termin.

Themenseiten: Hardware, Nintendo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bericht: Nintendo DS erhält Kamera und MP3-Player

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *