Dell rüstet Business-Notebook mit Sicherheitsdisplay aus

Pixelmuster schränkt seitlichen Blickwinkel künstlich ein

Dell bietet sein 14,1-Zoll-Business-Notebook Latitude E6400 ab sofort auch mit einem softwaregesteuerten Sicherheitsdisplay an. Durch ein Pixelmuster verkleinert sich der seitliche Blickwinkel, so dass der Sitznachbar in Zug oder Flugzeug die Bildschirminhalte nicht mehr erkennen kann.

Laut Dell wirkt sich das Muster nur minimal auf die Helligkeit aus. Es wird durch einen Knopfdruck oder die Dell-Control-Point-Software aktiviert. Die Darstellungsqualität soll unter dem Sichtschutz nicht leiden.

Das Latitude E6400 ist wie die anderen Modelle der E-Serie ab sofort erhältlich. Gleiches gilt für die mobile Workstation Precision M6400.

Themenseiten: Dell, Hardware, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell rüstet Business-Notebook mit Sicherheitsdisplay aus

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *