Asus bringt Mini-Desktop-PC mit Atom-Prozessor

Die Eee Box B202 misst lediglich 222 mal 178 mal 27,4 Millimeter

Mit der Eee Box B202 hat Asus einen Mini-Desktop-PC vorgestellt, der 22 mal 18 mal 27 Zentimeter misst und 1,3 Kilogramm wiegt. Die Eee Box ist mit einem Intel-Prozessor Atom N270 sowie einem Intel-Chipsatz 945GSE mit integrierter Grafik ausgestattet.

Verbaut ist eine SATA-Festplatte mit 160 GByte Speicherkapazität und 5400 U./min. Die Eee Box verfügt über WLAN (802.11 b/g/n) und einen Ethernet-LAN-Anschluss.

An der Vorderseite des Gehäuses finden sich ein Kartensteckplatz sowie zwei USB-2.0-Schnittstellen. An der Rückseite sind eine analoge Line-Out-Schnittstelle, ein S/PDIF-Ausgang zur digitalen Übertragung von Audiosignalen, ein DVI-Anschluss sowie zwei weitere USB-2.0-Ports vorhanden. Tastatur und Maus werden mitgeliefert. Das in den Farben Schwarz und Weiß erhältliche Gerät besitzt einen ellipsenförmige Standfuß aus Metall und lässt sich mittels einer VESA-Aufhängung an der Rückseite eines Monitors befestigen.

Die Eee Box ist wahlweise mit Linux oder Windows XP erhältlich. Das Linux-Modell kommt mit 2048 MByte Arbeitsspeicher, die Windows-Version bietet 1024 MByte. Letztere wird ergänzt durch die Express-Gate-Technologie von Asus, dank der Anwender ihr System laut Herstellerangaben in 7 Sekunden booten und auf rudimentäre Anwendungen wie Webbrowser, Instant Messaging oder die Fotoverwaltung zugreifen können.

Die Eee Box ist ab Mitte Oktober in Deutschland und Österreich erhältlich. Die Eee Box B202 mit Windows XP kostet 269 Euro, der Preis für die Eee Box B202 mit Linux beträgt 159 Euro.

Asus Eee Box B202


Die Eee Box B202 misst 22 mal 18 mal 27 Zentimeter (Foto: Asus).

Themenseiten: Asus, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Asus bringt Mini-Desktop-PC mit Atom-Prozessor

Kommentar hinzufügen
  • Am 8. Oktober 2008 um 18:35 von George

    159,- leider falsch
    Die Linux Version ist überqall für 259,- Euro zu haben. Die 159,- sind wahrscheinlich ein Druckfehler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *