Toshiba bringt portable 400-GByte-Festplatte

2,5-Zoll-Modell für USB kommt ohne Netzteil aus

Mit der HDDR400E03E hat Toshiba eine externe 2,5-Zoll-Festplatte mit 400 GByte auf den Markt gebraucht. Sie wiegt 155 Gramm und misst 8,1 mal 12,7 Zentimeter bei einer Höhe von 1,7 Zentimetern. Die Festplatte wurde speziell für den mobilen Einsatz konzipiert und bezieht ihre Energie über die USB-2.0-Schnittstelle.

Das Gehäuse ist in der Farbe „Electric Blue & Black“ gehalten. Eine gummierte Unterseite soll Rutschen verhindern.

Laut Hersteller reicht die Speicherkapazität für 114.000 Digitalfotos, 105.000 MP3-Stücke, 177 Stunden DVD- oder 47 Stunden HD-Filme. Die Festplatte ist kompatibel zu Windows 2000, XP und Vista sowie zu Mac OS X 10.3.9 und höher. Die HDDR400E03E wird ab sofort für 139,95 Euro verkauft.

Themenseiten: Hardware, Toshiba

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Toshiba bringt portable 400-GByte-Festplatte

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *