Thunderbird-Add-on löst Sicherheitsproblem

Erweiterung verwaltet S/MIME-Zertifikate für mehrere Mailadressen

Das Sicherheitsunternehmen Goebel Consult hat ein Add-on für Mozillas Mailclient Thunderbird entwickelt, mit dem sich für alle verwalteten E-Mail-Adressen Sicherheitszertifikate konfigurieren lasssen. Bislang konnte der Anwender über die grafische Oberfläche von Thunderbird lediglich für die erste Identität (Mail-Adresse) jedes Kontos S/MIME-Zertifikate anlegen. Dabei ist der Einsatz von Zertifikaten für digitale Unterschriften und Verschlüsselung dringend anzuraten.

Das Add-on namens „S/MIME for Multiple Identities v0.1.1“ ergänzt den Dialog „Identität konfigurieren“ um den Reiter „S/MIME Sicherheit“. Dort können die Zertifikate für weitere Identitäten verwaltet werden. Die Erweiterung verwendet hierzu den Code, der bereits für den Teil „S/MIME Sicherheit“ in der Kontenverwaltung zum Einsatz kommt. Es wurden lediglich einige Zeilen „Glue Code“ hinzugefügt.

Damit ist laut Hersteller sichergestellt, dass die Erweiterung zu 100 Prozent kompatibel ist. Das Add-on steht auf der Homepage von Mozilla zum kostenlosen Download bereit.

Themenseiten: Internet, Software, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Thunderbird-Add-on löst Sicherheitsproblem

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *