Yahoo testet neues Website-Design

Umgegestaltetes Portal soll mehr Besucher anziehen

Yahoo testet derzeit mithilfe ausgewählter User ein neues Website-Design. Das Unternehmen erhofft sich von der Umgestaltung seines Portals, mehr Besucher anzuziehen und den Nutzen für den einzelnen Anwender zu erhöhen.

Zu den wichtigsten Neuerungen des zukünftigen Webauftritts von Yahoo gehören Funktionen, mit denen die Site personalisiert werden kann. So befindet sich auf der linken Seite eine als Dashboard bezeichnete Navigationsleiste, die über die eigenen Aktivitäten bei verschiedenen Internetdiensten informiert. Das Dashboard zeigt nicht nur neue Nachrichten von Yahoo Mail, AOL oder Googlemail an, es unterrichtet auch über laufende Auktionen bei eBay, Kommentare zu Fotos auf Flickr oder Einträge in den persönlichen Kalender.

Zu Beginn der Testphase können Nutzer in den USA, in Großbritannien, Frankreich und Indien auf die überarbeitete Website zugreifen. Yahoo zufolge kann man sich nicht für den Probebetrieb anmelden, da das Unternehmen die Tester nach dem Zufallsprinzip auswählen möchte. Einen Zeitplan für die endgültige Einführung des neuen Designs nannte Yahoo nicht. Dies sei abhängig von den Rückmeldungen der Besucher und dem Verlauf der Testphase.

Themenseiten: Internet, Telekommunikation, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo testet neues Website-Design

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *