Garmin stellt Oktoberfest-Guide für Navis vor

Navigationsführer gibt es kostenlos für alle Nüvi-Nutzer

Garmin hat eine Woche vor dem Start des Oktoberfests in München den kostenlosen „Oktoberfest Guide 2008“ vorgestellt. Er kann von Garmins Website heruntergeladen werden und funktioniert mit allen Nüvis.

Der Führer bietet 300 POIs (Points of Interest) rund um das Thema Oktoberfest und soll damit das Navigationsgerät zur Orientierungshilfe für das weltgrößte Volksfest machen. Vom Trachtenladen über den Standort der Festzelte bis hin zum Park-and-Ride-Parkplatz ist alles an Bord, was nach Garmins Ansicht für den Oktoberfestbesuch notwendig ist. So gibt es auch Tipps für Nachtschwärmer, wo und wie sie die Wiesn zünftig ausklingen lassen können.

Zusätzlich finden sich auf dem aktuellen Oktoberfest-Guide Informationen zu Parkhäusern, S- und U-Bahnhaltestellen, Behindertenparkplätzen, Taxiständen an der Theresienwiese, Wiesnpolizei, erste Hilfe, Fundbüro und Gepäckaufbewahrung. Wer genug vom Feiern hat, kann sich mit der Software auch Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Kirchen, Museen, Biergärten, Schlösser und Burgen sowie Parks und Gärten mit einem kurzen Begleittext anzeigen lassen.

Themenseiten: GPS, Garmin, Mobil, Mobile, Personal Tech, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Garmin stellt Oktoberfest-Guide für Navis vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *