Western Digital bringt externe 500-GByte-Festplatten

Neue My-Passport-Modelle in Kürze für 129 bis 179 Euro verfügbar

Western Digital hat seine My-Passport-Serien Essential und Elite um zwei externe 2,5-Zoll-USB-Festplatten mit 400 und 500 GByte Speicherkapazität erweitert. Die neuen Modelle kosten zwischen 129 und 179 Euro.

Die Festplatten laufen mit 5400 U./min und werden direkt über das USB-Kabel mit Strom versorgt. Sie messen etwa 13 mal 8 mal 1,5 Zentimeter und wiegen rund 180 Gramm. Ein widerstandsfähiges Gehäuse soll die Laufwerke vor Stößen schützen.

Die Modelle der Elite-Serie liefert WD mit einer automatischen Backup-Lösung aus, die Daten kontinuierlich sichert. Die Garantiezeit auf alle My-Passport-Modelle beträgt fünf Jahre.

WD My Passport
Die neuen My-Passport-Modelle bieten bis zu 500 GByte Speicherplatz (Bild: WD).

Themenseiten: Hardware, Western Digital

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Western Digital bringt externe 500-GByte-Festplatten

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *