HP entwickelt angeblich eigenes Betriebssystem

Linuxbasierte Alternative soll Abhängigkeit von Windows verringern

Hewlett-Packard will angeblich ein eigenes Betriebssystem entwickeln. Das berichtet die BusinessWeek unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Demnach sollen sich bei HP bereits einige Mitarbeiter intensiv mit dem Thema beschäftigen.

Dem Bericht zufolge basiert das HP-Betriebssystem auf Linux, enthält jedoch einige Änderungen für die Verwendung im Massenmarkt. Die Quellen berichten auch, dass das Unternehmen diesen Schritt unternimmt, um weniger abhängig von Windows zu sein. HP zielt damit offenbar auch auf Apples Kunden ab, die einen benutzerfreundlichen Computer mit Betriebssystem kaufen wollen.

HP-CTO Phil McKinney dementierte nicht, dass sich sein Unternehmen mit der Entwicklung eines Betriebssystems beschäftige. Seiner Ansicht nach sei es jedoch nicht sinnvoll, für diese Aufgabe viel Geld in ein Forscherteam zu investieren.

HP verfügt bereits über Erfahrungen bei der Entwicklung von Benutzeroberflächen für Betriebssyteme. Mit TouchSmart hat das Unternehmen eine Zusatzsoftware programmiert, die mittels eines Touchscreens bedient wird und die Multimediafunktionen von Windows Vista vereinfacht.

Themenseiten: Hewlett-Packard, Linux, Microsoft, Open Source, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu HP entwickelt angeblich eigenes Betriebssystem

Kommentar hinzufügen
  • Am 15. September 2008 um 10:04 von tuxxer

    schade
    die haben nämlich leider gar keine ahnung von open source.

    für mein nagelneues hp notebook werde ich linux treiber vermutlich erst nach 2010 bekommen.

    sollte wohl ein werbe gag werden!

  • Am 15. September 2008 um 17:58 von Fritz

    Welche Änderungen?
    Vielleicht eine Überwachung des Druckers, des Tintenverbrauchs und des Einsatzes von Originaltinte?

  • Am 16. September 2008 um 9:36 von cubicdau

    Als wäre das wirklich neu …
    schließlich läuft seit 1982 HP-UX …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *