Asus bringt flachen 22-Zöller mit Kontrastwert von 4000:1

Modell LS221H ab sofort für 330 Euro erhältlich

Asus hat einen 22-Zoll-Widescreen auf den Markt gebracht, der nach Angaben des Herstellers mit einer Tiefe von 4,5 Zentimetern zu den flachsten Monitoren der Welt zählt. Der LS221H erreicht laut Asus einen Kontrastwert von 4000:1 und eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter.

Zum Schutz vor Stößen, Kratzern und Verschmutzung ist das Display mit einer extrem harten Glasplatte abgedeckt, die außerdem bis zu 98 Prozent aller störenden Lichtrefelexionen eliminieren soll. Weitere Designmerkmale sind eine dunkelbraune Lederleiste am unteren Bildschirmrand sowie ein bogenförmiger Aluminium-Standfuß mit integrierten LEDs, die je nach Bildschirminhalt in fünf verschiedenen Farben leuchten.

Die native Auflösung des LC-Displays beträgt 1680 mal 1050 Bildpunkte. Die Reaktionsgeschwindigkeit gibt Asus mit zwei Millisekunden an. Der maximale Betrachtungswinkel liegt horizontal bei 170 Grad und vertikal bei 160 Grad.

Mittels der „Aspect Control“-Funktion kann der Anwender zwischen einer Darstellung im 16:10- oder 4:3-Format wählen. Zum Anschluss an Computer, DVD-Player oder Spielkonsolen stehen ein VGA-Eingang und eine HDMI-Schnittstelle zur Verfügung.

Der LS221H ist ab sofort für 329 Euro im Handel erhältlich. Asus gewährt auf den Monitor drei Jahre Garantie, inklusive Vor-Ort-Austausch-Service.

Asus LS221H
Der Asus LS221H hat eine native Auflösung von 1680 mal 1050 Bildpunkten (Bild: Asus).

Themenseiten: Asus, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Asus bringt flachen 22-Zöller mit Kontrastwert von 4000:1

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *