Lenovo stellt Business-Desktop mit AMD-CPU vor

Optional ist eine Tastatur aus teilweise recycelten Materialen erhältlich

Lenovo stellt mit ThinkCentre A62 eine Reihe von Business-Desktops mit AMD-CPU vor. Die Geräte sind ab 761,60 Euro im Handel und auf der Lenovo-Website erhältlich.

Der ThinkCentre A62 erfüllt die EnergyStar-4.0-Richtlinie. Wird er von der bei einigen Modellen verfügbaren Athlon 2650e angetrieben, verbraucht er laut Lenovo bis zu 40 Prozent weniger Strom als sein Vorgänger. Der Chip hat eine TPD von 15 Watt und taucht bislang nicht in der offiziellen AMD-Produktpalette auf.

Der PC kann durch eine Tastatur ergänzt werden, die zu 35 Prozent aus recycelten Materialien besteht. Außerdem integriert sie einen Fingerabdruck-Sensor.

Themenseiten: Hardware, Lenovo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovo stellt Business-Desktop mit AMD-CPU vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *