Garmin bietet Freizeitkarten für Nüvi-Navigationssysteme an

Paket umfasst 21 Nationalparks und Regionen Deutschlands

Mit dem Freizeit-Guide Deutschland bietet Garmin ab sofort ein Kartenpaket für 21 Nationalparks und Freizeitregionen an, vom Bayrischen Wald über die Sächsische Schweiz, das Niedersächsische Wattenmeer bis hin zur Insel Rügen. Die Sammlung lässt sich auf allen aktuellen Nüvi-Straßennavigationssystemen, aber auch auf kartenfähigen Outdoor-GPS-Geräten wie dem Colorado oder den Modellen der Oregon-Serie nutzen.

Die Karten des Freizeit-Guides sind im Maßstab 1:25.000 gehalten und zeigen neben Wald- und Wanderwegen auch Bodenbedeckungen, Höhenlinien sowie Informationen zur Bebauung an. Außerdem können auch vorinstallierte Sonderziele (POIs) wie Freizeitparks, Schlösser, Burgen, Denkmäler, Museen, Zoos, Bäder und Thermen angesteuert werden.

Der Freizeit-Guide kostet 29 Euro und wird auf einer Micro-SD-Karte ausgeliefert. Diese muss lediglich in den freien Kartenslot eines Garmin-Navigationssystems eingeschoben werden – eine Installation oder Freischaltung ist nicht erforderlich.

Themenseiten: GPS, Garmin, Mobil, Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Garmin bietet Freizeitkarten für Nüvi-Navigationssysteme an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *