IDF: Intel zeigt vier Desktop-Mainboards mit FSB 1333

Weitere Platine im Mini-ITX-Format unterstützt Atom-Prozessoren mit zwei Kernen

Intel hat auf dem Intel Developer Forum (IDF) vier Mainboards für Desktop- und Multimedia-Computer vorgestellt, die aktuelle Doppel- und Vierkern-Prozessoren mit einem Frontsidebus von bis zu 1333 MHz unterstützen. Drei der Hauptplatinen hat Intel mit seiner Onboard-Grafiklösung GMA X4500HD und HD-Audio ausgestattet.

Die Mainboards DG45ID und DG45FC basieren auf dem Intel-Chipsatz G45 Express. Sie bieten neben HD-Video und 8-Kanal-Audio fünf SATA-2-Anschlüsse mit RAID-Unterstützung sowie Gigabit-Ethernet. Das besser ausgestattete Modell DG45ID ermöglicht 8 statt 4 GByte Hauptspeicher und verfügt zusätzlich über einen PCI-Express-2.0-Steckplatz.

Für den Einstiegsbereich hat Intel die Boards DG43NB und DP43TF entwickelt. Das DG43NB nutzt den G43-Express-Chipsatz mit Onboard-Grafik, während auf dem DP43TF der Chipsatz P43 Express verbaut ist. Beide Platinen sind mit 6-Kanal-Audio, Firewire und Gigabit-Ethernet ausgestattet.

Mit dem D945GCLF2 im DMini-ITX-Format hat Intel darüber hinaus eine Platine für Nettops, Thin Clients und Kiosk-PCs vorgestellt, die den neuen Atom-330-Prozessor mit zwei Kernen unterstützt. „Wir haben alle Vorteile der 45-Nanometer-Technologie genutzt, um ein kleines und leistungsstarkes Paket zu schnüren“, so Tom Rampone, Vizepräsident für Marketing bei Intel. Das D945GCLF2 verfügt über eine Onboard-Grafik, einen IDE-Anschluss, Gigabit-Ethernet, 6-Kanal-Audio, bis zu acht USB-Ports und zwei SATA-2-Anschlüsse.

Themenseiten: Hardware, Intel

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IDF: Intel zeigt vier Desktop-Mainboards mit FSB 1333

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *