Intel und Jajah integrieren Telefonie in PC-Chips

Remote Wake ermöglicht Anrufannahme im Ruhemodus

Intel wird die neue Generation seiner Chipsets um eine Telefonfunktion von Jajah erweitern. „Remote Wake“ soll aus jedem Computer ein Telefon machen, auch wenn sich der PC gerade im Ruhemodus befindet. Einzige Voraussetzung: Der Rechner muss mit dem Stromnetz und dem Internet verbunden sein. Das „Wake-on“-Element bleibt wach und weckt den Rest des Rechners auf, wenn ein Anruf eingeht. Es klingelt, und der Computer ist bereit zum Entgegennehmen des Anrufs. Die ersten Chips sollen noch im vierten Quartal dieses Jahres ausgeliefert werden.

Die Remote-Wake-Technologie funktioniert auch, wenn der Computer ausgeschaltet ist, da der neue Intel-Chip die Energiezufuhr verwalten kann, so dass ein Teil des Stroms gespeichert beziehungsweise auf minimale Zufuhr gesenkt wird. Ob sich der Computer nach dem Telefonat selbst ausschaltet, entscheidet der Anwender durch Festlegen von Einstellungen individuell.

Jajah wird die Telefonate vermitteln. Wer die Telefonfunktion nutzen will, muss sich auf der Homepage des Unternehmens registrieren. Die Anmeldung ist kostenfrei, eine Grundgebühr gibt es nicht. „Internettelefonie hatte von Beginn an mit Qualitätsproblemen zu kämpfen, dadurch war und ist die Marktdurchdringung nach wie vor gering. Die Wurzel des Problems liegt darin, dass Computer bisher nicht für Sprachkommunikation konstruiert waren. Das wird künftig anders: Mit der neuen Generation von Intel-Chips und Jajahs Telefoniefunktion wird es erstmals Computer geben, die vollwertige Telefone sind,“ sagt Roman Scharf, Gründer von Jajah.

Themenseiten: Intel, Jajah, Telekommunikation, VoIP

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Intel und Jajah integrieren Telefonie in PC-Chips

Kommentar hinzufügen
  • Am 15. August 2008 um 9:09 von tutnixzursache

    Das ist doch was
    Da wird sich aber unser Bundesschäuble aber freuen.
    Ausgeschaltete PC´s einfach durch einen Anruf einschalten.
    Das ist ja wohl die unsinnigste Funktion die intel je integriert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *