Samsung bringt leise Bürolaserdrucker

Office- und Heimgeräte unterscheiden sich ab sofort durch die Gehäusefarbe

Samsung hat drei neue Office-Laserdrucker vorgestellt, von denen zwei angeblich besonders leise arbeiten: das Schwarzweiß-Einsteigermodell ML-2240 sowie der Farblaser CLP-310. Als drittes Modell ist mit dem Multifunktionsgerät SCX-4200R eine Neuauflage des SCX-4200 verfügbar. Außerdem hat Samsung die Farbgebung vereinheitlicht: Businessdrucker sind nun grundsätzlich grau, Geräte für Zuhause stets schwarz gehalten.

Der Monochrom-Drucker ML-2240 ist zu einem empfohlenen Preis von 119 Euro erhältlich. Samsung gibt eine maximale Betriebslautstärke von 51 Dezibel an. Die Geschwindigkeit beträgt bis zu 22 Seiten pro Minute, die Papierkassette fasst 150 Blatt, und der Pufferspeicher ist 8 MByte groß.

Für 199 Euro bekommen IT-Abteilungen ab sofort den Farblaser CLP-310, die netzwerkfähige Variante CLP-310N kostet 30 Euro Aufpreis. Ihr maximaler Geräuschpegel liegt bei 45 Dezibel, und sie schaffen höchstens 16 Schwarzweiß- oder vier Farbseiten pro Minute. Die effektive Auflösung beträgt 2400 mal 600 Pixel pro Zoll. Samsung spezifiziert ein monatliches Druckvolumen von bis zu 20.000 Seiten.

Das weiterentwickelte Laser-Multifunktionsgerät SCX-4200R kostet 179 Euro. Die Druckeinheit schafft maximal 18 A4-Seiten pro Minute, im Kopiermodus bis zu neun Seiten. Samsung stellt eine Software namens SmarThru4 zur Verfügung, die es den Anwendern ermöglicht, auch Farbdokumente zu scannen und auf ihren Rechner zu holen. Das Gerät eignet sich für Abteilungen mit maximal 10.000 Seiten pro Monat.

Samsung SCX-4200R
Alle Office-Drucker von Samsung (hier das neue Multifunktionsgerät SCX-4200R) kommen künftig in Grau, während Heimdrucker grundsätzlich schwarze Gehäuse bekommen (Bild: Samsung).

Themenseiten: Hardware, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt leise Bürolaserdrucker

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *