Alice: Preis für Mobilfunkoption sinkt auf 9,90 Euro

Einrichtungsgebühr wird bis Ende September in Form eines Guthabens erstattet

Alice senkt der Preis seiner Mobilfunkoption Alice Mobile Flat von 14,90 auf 9,90 Euro. Wer sich bis 31. August entscheidet, spart sich eine Monatsgebühr.

Wenn man eine SIM-Karte des Providers nutzt, ermöglicht Alice Mobile Flat kostenlose Gespräche von Handy zu Handy, vom Handy ins nationale Festnetz und vom Festnetz zum Handy. Wie bei anderen Tarifen des Unternehmens ist die Mindestvertragslaufzeit vier Wochen. Die einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 19,90 Euro wird bei einer Bestellung bis Ende September in Form eine Guthabens erstattet.

Themenseiten: Alice, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Alice: Preis für Mobilfunkoption sinkt auf 9,90 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *