Mozilla bringt Sicherheitsupdate für Thunderbird

Version 2.0.0.16 behebt insgesamt acht Schwachstellen

headset_bluetooth

Die Mozilla Foundation hat die Version 2.0.0.16 von Thunderbird veröffentlicht. Sie schließt sechs mittelschwere und zwei unkritische Sicherheitslücken.

Für die mittelschweren Lücken hatte das Unternehmen zuvor bereits ein Update für Firefox bereitgestellt, dessen Browserengine auch in Thunderbird verwendet wird. Da für einen erfolgreichen Angriff JavaScript aktiviert sein muss, was bei Thunderbird nicht der Fall ist, hat Mozilla diese Fehler nur im Fall von Firefox als kritisch eingestuft.

Trotzdem empfehlen die Thunderbird-Entwickler dringend, die aktuelle Version des E-Mail-Clients zu installieren. Das Update kann im Download-Bereich von ZDNet heruntergeladen oder über die in Thunderbird integrierte Update-Funktion bezogen werden.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mozilla bringt Sicherheitsupdate für Thunderbird

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *