Sagem bringt Kamera-Handy mit Avatar-Funktion

my310X ist ab sofort für rund 70 Euro ohne Vertrag erhältlich

Mit dem my310X bringt Sagem Mobiles ab sofort ein Kamera-Handy für 69,90 Euro auf den Markt. Zwei verschiedene Farbkombinationen stehen zur Auswahl: Bronze/Schwarz (T-Mobile) und Chrom/Schwarz (E-Plus). Die Variante in Chrom/Schwarz verfügt über eine Avatar-Funktion: Dank der virtuellen Figur, die sich personalisieren lässt, erkennt der Nutzer mit einem Blick, wer ihn anruft. Veränderbar sind Füße, Körper, Gesicht, Frisur, Hauttyp und Accessoires – mit jeweils mindestens sechs und maximal zwölf verschiedenen Optionen. Mit der für das T-Mobile-Modell entwickelten MyFaves-Oberfläche kann der Nutzer fünf seiner wichtigsten Kontakte in den MyFaves-Tarif integrieren.

Eine Erleichterung bietet das Handy bei der Anwahl der Kontakte aus dem Telefonbuch: Die sogenannte EasySearch-Funktion ermöglicht es dem Nutzer, seine Kontakte anzurufen, ohne das Telefonbuch zu durchsuchen. Im normalen Betrieb braucht er nur die ersten zwei Buchstaben des Namens einzugeben. Daraufhin erscheinen alle damit beginnenden Namen in alphabetischer Reihenfolge auf dem Startbildschirm.

Das 10 Millimeter flache und 76 Gramm leichte Sagem my310X bietet eine Standby-Zeit von bis zu 240 Stunden und erlaubt Gespräche von bis zu 3 Stunden. Es bietet eine Display-Darstellung von 65.536 Farben sowie 128 mal 160 Pixel. Darüber hinaus verfügt es über eine VGA-Kamera, wobei aufgenommene Bilder für die Anruferidentifikation im Telefonbuch hinterlegt werden können.

Sagem my310X


Das Sagem my310X ist 10 Millimeter flach und wiegt 76 Gramm (Foto).

Themenseiten: Hardware, Sagem

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sagem bringt Kamera-Handy mit Avatar-Funktion

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *