Freischalt-Software für iPhone 2.0 bald verfügbar

Tool bietet freien Zugriff auf das iPhone-Dateisystem / Entsperren des SIM-Locks bei iPhone 3G noch nicht möglich

Das iPhone Dev Team hat die baldige Verfügbarkeit der Freischalt-Software PwnageTool für die iPhone-3G-Firmware 2.0 angekündigt. Allerdings bietet die neue Version 2.0 für das iPhone 3G lediglich den freien Zugang zum Dateisystem (Jailbreak). Das Deaktivieren des SIM-Locks (baseband unlock) funktioniert derzeit nur mit der ersten iPhone-Generation. Eine spätere Version soll das Entsperren des SIM-Locks auch beim iPhone 3G ermöglichen.

Mit dem PwnageTool 2.0 lässt sich auch der iPod Touch freischalten. Dadurch können Anwender zusätzlich zu den Angeboten aus dem Apple Appstore, der nur mit Geräten funktioniert, die mit der Firmware 2.0 ausgestattet sind, auch Anwendungen von Dritt-Herstellern installieren. Da das Angebot an freier Software, die über den Installer auf allen freigeschalteten Geräten abgerufen werden kann, wesentlich größer und vielfältiger ist als im Apple Appstore, dürften auch weiterhin viele iPhone-Besitzer auf das PwnageTool zurückgreifen.

Themenseiten: Mobile, Software, Telekommunikation, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Freischalt-Software für iPhone 2.0 bald verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *