Microsoft Expression Studio 2 in Kürze erhältlich

Updates und Zusatzprogramme jetzt im Abonnement verfügbar

Mit Expression Studio 2 bringt Microsoft eine neue Version seiner Software für Web- und Oberflächendesign auf den Markt. Version 2 wird ab dem 10. Juli erhältlich sein. Auch können Webdesigner und Programmierer von Rich Interactive Applications (RIA) ab diesem Datum mit Expression Professional Subscription einen Abonnement-Service für Updates, Zusatzprogramme, Dokumentationsmaterial, Trainingsunterlagen, virtuelle Testressourcen und -szenarien erwerben.

Die Expression Professional Subscription ist sowohl als Einzelplatzversion verfügbar als auch über die gängigen Volumenlizenzprogramme. Das Lizenzmodell entspricht dem der MSDN Subscription. Insgesamt bietet Expression Studio 2 mehr als 100 neue Funktionen und unterstützt erstmals vollständig Microsoft Silverlight 1.0.

Mit Expression Studio 2 lassen sich sowohl browser- und plattformübergreifende Webanwendungen als auch Desktop-Anwendungen für Windows entwickeln. Das im Paket enthaltene Tool Expression Web 2 unterstützt nun PHP und den Import von Photoshop-Dateien. Expression Blend 2 beherrscht ab sofort Silverlight sowie Vertex-Animationen und bietet eine neue Split-Design/XAML-Ansicht. Darüber hinaus ermöglicht Expression Design 2 jetzt den Export von individuellen Grafiksegmenten für das Web in beliebigen Formaten. Außerdem vereinfacht Expression Media 2 laut Hersteller die Nutzung von Katalogen im Netzwerk, integriert Virtual Earth zur Visualisierung von GPS-Daten und unterstützt die neuesten Dateiformate von Microsoft Office 2007 sowie Microsoft Office für Mac 2008. Mit Expression Encoder 2 schließlich lassen sich Videos für die Veröffentlichung im Internet optimieren.

Expression Studio 2 läuft nur unter Windows XP und Windows Vista. Das Designpaket kostet rund 750 Euro. Eine Testversion kann unter www.microsoft.de/expression heruntergeladen werden.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft Expression Studio 2 in Kürze erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *