Studie: Server-Virtualisierung wächst in Europa rasant

Über die Hälfte der Unternehmen rüstet bis 2009 nach

Unternehmen, die Server-Virtualisierung nutzen, rechnen bis zum Jahr 2009 mit einem Zuwachs von 52 Prozent an neu zu virtualisierenden Servern. Dieser Anteil betrug im Jahr 2007 noch 35 Prozent. Von den befragten Unternehmen, die diese Technologie gegenwärtig noch nicht nutzen, wollen 54 Prozent innerhalb der nächsten zwölf Monate Virtualisierungstechnologie einsetzen. Die Firmen erhoffen sich davon Verbesserungen in den Bereichen Disaster Recovery, Datensicherungsfähigkeit und Systemverfügbarkeit. Das sind die Ergebnisse einer im Juni 2008 erhobenen Studie von IDC.

„Virtualisierung ist Mainstream und entwickelt sich in ganz Europa zur Standardplattform für den Applikationsbetrieb“, kommentiert Chris Ingle, Consulting and Research Director der European Systems Group von IDC. „Kunden in der gesamten Region betreiben die wesentlichen Geschäftsapplikationen und ihre Systeme für Test und Entwicklung sowie für Business Continuity auf virtueller Infrastruktur. Sie werden in der Zukunft noch mehr Funktionalität für Administration und Automation benötigen, um ihre Investitionen vollständig umsetzen zu können.“ Auch Gartner zählt den Einsatz von Virtualisierung zu den wichtigsten Technologien bis zum Jahr 2010.

Ebenfalls Ergebnis der Studie: 82 Prozent der untersuchten Unternehmen in Europa, die bereits Server-Virtualisierungstechnologie eingeführt haben, nutzen VMware-Produkte. Nur 3 Prozent setzen auf Xen.

89 Prozent der Unternehmen und Organisationen nutzen Virtualisierung, um ihre Rechenzentrumskosten zu senken. Sie geben an, dass der Einsatz bewährter Technologie das wichtigste Entscheidungskriterium war, Virtualisierung überhaupt einzuführen. 59 Prozent der Implementierungen erzielten ein Konsolidierungsverhältnis von bis zu 4:1 bei den Servern. Für die Mehrzahl der Kunden bieten sich damit Potenziale von bis zu 75 Prozent an Einsparungen bei Strom, Kühlung und Platzbedarf. 45 Prozent der befragten Organisationen nutzen Virtualisierung entweder bereits als Standardplattform bei der Bereitstellung neuer Applikationen oder erwarten in Kürze eine Etablierung dieser Praxis.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Studie: Server-Virtualisierung wächst in Europa rasant

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. Juli 2008 um 15:51 von D. Fischer als Mr. Server

    Virtual Server Vergleich
    Servus,
    Netz einen sehr guten und aktuellen Server Preisvergleich gefunden. Für alle die sich einen Virtual-Server (vServer) oder Root-Server mieten möchten, finden hier die günstigsten Server Tarife.

    vServer und RootServer Vergleich >> http://www.server-tarife.de

    grützle
    D. Fischer

    *******************
    Mein Empfehlungen:
    http://www.Webhosting-Vergleich.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *